Neubau

Die Fördermittel inkl. der möglichen Tilgungszuschüsse dienen der zinsgünstigen langfristigen Kreditfinanzierung bei der Errichtung oder dem Ersterwerb eines KfW-Effizienzhauses (auch Gewerbeimmobilie) mit geringem Energieverbrauch und CO2-Ausstoß.

Wohngebäude

  • Sehr günstiger effektiver Jahreszins (aktuelle Konditionen finden Sie hier)
  • Für alle, die ein neues KfW-Effizienzhaus bauen oder kaufen
  • 100.000 Euro für jede Wohneinheit ab 01.04.2016
  • Geld sparen – weniger zurückzahlen: bis 15.000 Euro Tilgungszuschuss je Wohneinheit (über die aktuelle Zuschusshöhe informieren wir Sie hier)
    Flexibel kombinierbar mit anderen Fördermitteln z.B.: bei Wohneigentumsprogramm oder Sanierung einer Bestandsimmobilie

Mit dem Tilgungszuschuss sparen Sie Geld:

  • Der Tilgungszuschuss reduziert die Höhe Ihres Darlehens und verkürzt die Laufzeit.
  • Je besser der KfW-Effizienzhaus-Standard Ihrer neuen Immobilie, desto höher der Tilgungszuschuss

Nichtwohngebäude

  • Sehr günstiger effektiver Jahreszins (aktuelle Konditionen finden Sie hier)
  • Förderung gewerblich genutzter Nichtwohngebäude – Neubau und Sanierung, auch Einzelmaßnahmen möglich
  • Je besser die Energieeffizienz, desto mehr Förderung
  • Günstige Zinssätze und von 5 % bis zu 17,5 % Tilgungszuschuss (über die aktuelle Zuschusshöhe informieren wir Sie hier)
  • Für Unternehmen und Freiberufler ohne Beschränkungen durch die Umsatzgröße

Gerne beraten wir Sie persönlich zu relevanten Fördermitteln bei Ihrem individuellen Vorhaben. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!