Forward-Darlehen

Sie haben Ihr Eigenheim vor einigen Jahren über ein Annuitätendarlehen mit einer Zinsbindungszeit von 10 oder 15 Jahren finanziert.

Zum Ende der Zinsbindung benötigen Sie eine Anschlussfinanzierung oder Umschuldung.

Für Ihre langfristige Finanzplanung wäre es vorteilhaft, wenn Sie die Anschlussfinanzierung oder Umschuldung zu den heute üblichen – historisch niedrigen – Zinskonditionen fortsetzen könnten.

Mit einem Forward-Darlehen ist dies möglich!

Sie sichern Sie sich die günstigen Zinskonditionen von heute für die Zeit, nachdem die Zinsbindung Ihres jetzigen Darlehens abgelaufen ist. Die Vorlaufzeit kann bis zu 60 Monaten vor Ende der jetzigen Zinsbindung betragen. Üblich ist jedoch eine Vorlaufzeit von 2 bis 3 Jahren.

Den Vertrag für das Forward-Darlehen mit einem festen (günstigen) Zinssatz schließen Sie z. B. heute ab. Dieses Darlehen wird erst zu einem fest vereinbarten Termin – zum Ende Ihrer jetzigen Zinsbindung – ausgezahlt und löst dann Ihr zurzeit bestehendes Darlehen ab. Erst dann werden der neu vereinbarter Zins und die Tilgung als konstante monatliche Rate für das Forward-Darlehen fällig.

Für die Zinsreservierung berechnet Ihnen die Bank, mit der Sie das Forward-Darlehen abschließen, einen geringen Zinsaufschlag. Dieser beträgt je nach Bank zwischen 0,01 bis 0,06 % pro Monat Vorlaufzeit.

Forward-Darlehen

Sie haben damals also z. B. ein Annuitätendarlehen mit 10-jähriger Sollzinsbindung zu einem Zinssatz von 3,95 % aufgenommen und wollen nach 8 Jahren ein Forward-Darlehen abschließen, dann beträgt der Zinsaufschlag z. B. 0,01 % pro Monat Vorlaufzeit. Sie haben demnach eine Vorlaufzeit bis zum Ende Ihrer derzeitigen Zinsbindung von 2 Jahren (= 24 Monate), so würde der Zinsaufschlag 24 x 0,01 % = 0,24 % betragen. Ihre gesamte Zinsbelastung für das Forward-Darlehen beliefe sich
Dann z.B.: auf 2,26 % + 0,24 % = 2,5 %.

Dem gegenüber stehen aber Ihre Vorteile:

  • Wie Sie es gewohnt sind, haben Sie eine überschaubare, gleichbleibende monatliche Belastungen über die gesamte Zinsbindungsphase des Forward-Darlehens, ggf. bis zur vollständigen Tilgung Ihres Darlehens
  • Und dies zu den gegenwärtigen günstigen Zinskonditionen, die Sie voraussichtlich in 2 Jahren nicht mehr hätten.

Wir beraten Sie gerne. Sprechen Sie uns an!