Förderprogramme

Der Bund, die Länder und einzelnen Kommunen unterstützen Bauherren teilweise innerhalb ihrer Förderprogramme mit zinsgünstigen Darlehen oder sogar Zuschüssen, wenn Wohneigentum geschaffen oder gekauft wird.

Neben dem Erwerb von Wohneigentum wird u.a. auch „Energieeffizientes Bauen und Sanieren“ mit Zinsvergünstigungen unterstütz. Die Höhe der Förderung richtet sich danach, welchen Standard das Haus beim Energiebedarf erreicht.

Förderprogramme

Auch kann ggf. der öffentlich geförderte Kredit von einigen Banken als Eigenkapital gewertet werden, was wiederrum Ihre Eigenkapitalquote positiv beeinflusst.

Die Voraussetzungen, die man für die jeweiligen Förderprogramme erfüllen muss, sind jedoch sehr vielfältig.

Wir beraten Sie gerne, welche öffentlichen Förderungen mit in Ihre Immobilienfinanzierung einbezogen werden können. Sprechen Sie uns an!