Annuitätendarlehen

Ihr Traumhaus finanzieren Sie mit einem Hypothekendarlehen, dessen Darlehenssumme mit einem Grundpfandrecht auf eine Ihnen gehörende oder von Ihnen zu erwerbende Immobile besichert ist. Die am häufigsten genutzte Form des Hypothekendarlehens ist das Annuitätendarlehen.

Das Annuitätendarlehen ist ein langfristiges Darlehen, bei dem während der Zinsbindungsfrist die monatlich zu zahlende Rate (Annuität) immer gleich bleibt. Die Annuität setzt sich zusammen aus dem

  • Zinsanteil und dem
  • Tilgungsanteil

Ihre Vorteile

  • Gleichbleibende monatliche Belastung für die gesamte Zinsbindungsfrist
  • Schnellere Entschuldung durch Sondertilgung möglich oder durch
  • Erhöhung des Tilgungssatzes

Vorteile Annuitätendarlehen

Der Darlehenszins (Sollzinssatz) wird für eine längere Zeit – meist 10 oder 15 Jahre – mit der Bank fest vereinbart. Ebenso wird im Darlehensvertrag ein anfänglicher Tilgungssatz, der mindestens 1 % beträgt, festgelegt.

Weil mit jeder Monatsrate auch immer ein Teil des Darlehens getilgt wird und die Zinsen nur für den noch nicht getilgten Teil des Darlehens zu zahlen sind, verringert sich mit jeder Ratenzahlung der Zinsanteil und steigt der Tilgungsanteil. Die Höhe der Rate bleibt dabei stets gleich.

Entwicklung von Zins und Tilgung während der Zinsbindungsfrist von 15 Jahren (Darlehen: 100.000 €, Sollzinssatz: 3,0 %, Anfangstilgungssatz: 2,0 %)

Entwicklung von Zins und Tilgung während der Zinsbindungsfrist von 15 Jahren (Darlehen: 100.000 €, Sollzinssatz: 3,0 %, Anfangstilgungssatz: 2,0 %)

Am Ende der Zinsbindung besteht noch eine Restschuld von 65.827,35 €, die über eine Anschlussfinanzierung getilgt werden muss.

Die meisten Banken bieten für die Zeit der Zinsbindung die Möglichkeit der Sondertilgung (max. 10 % p. a.) oder auch bis zu zweimal die kostenfreie Änderung des Tilgungssatzes.

Nach Ablauf der Zinsbindung unterbreitet Ihnen Ihre Bank ein Angebot für ein neues Annuitätendarlehen (Prolongation); der Zinssatz muss auf der Grundlage der dann marktüblichen Zinsen neu verhandelt werden. Alternativ können sie Ihre Restschuld auch unproblematisch umschulden und ein Annuitätendarlehen bei einer anderen Bank – mit günstigeren Konditionen – aufnehmen.

Wir beraten Sie hierzu gerne!